Derzeit haben wir 14 Hunde, 22 Katzen und 02 weitere Tiere zu vermitteln! Vielleicht auch das passende für SIE? Einfach mal durchstöbern >>

Das Sommerfest war ein voller Erfolg!

 fest4Vizelandrat Heinz Schreiber lobte das Engagement vom Tierschutzverein.

fest6Bevor der 1. Vorsitzende vom neuen Kellertheater Andrés Zarra Esperón die tolle Spende übergeben kann, musste "Tontechnikerin" Evelyn Stamm nochmal ran.

fest18Info- und Verkaufsstände waren gut besucht.

 

fest9

Beliebt bei Jung und Alt: Zauberer Benjamin Fritz.

fest8Die Hundeschule Wetzlar, unter der Leitung von Lisa Berghäuser und Martin Drescher, bei einer ihrer vier Vorführungen.

Fest1Tierheimleiterin Melanie Vornholt (zweite von links) mit Mitarbeiterin Alexandra Willert beim Loseverkauf.

fest16Geballte Frauenpower an der Kasse!

 fest10Auch viele "ehemalige", wie hier der Rex, haben uns besucht.

fest17Das Küchenteam unter der Leitung von Anke Schaus hatte alle Hände voll zu tun.

fest14Und dann war es schon wieder zu Ende. Noch am selben Abend wurde alles wieder abgebaut.

fest13

Tierheim Mitarbeiter Max Schmidt und Vorstandsmitglied Nadine Schlicht beim "Trockenfüsseln" der Zeltplane.

fest15Tschüss Sommerfest ... bis nächstes Jahr ... und nochmal vielen Dank an alle Beteiligten!!!!

 

  • Letzte Aktualisierung: Freitag 19. Oktober 2018, 17:58:23.

sorgenkind

 

Maik

 

Maik2

Maik ist ca. 3,5 Jahre alt, kastriert und geschippt. Er kam aus schlechter Haltung zu uns und musste erst einmal Vertrauen zu Menschen aufbauen. Da er aber wenige Chancen auf eine Vermittlung bei uns hatte lebt er jetzt auf einer Pflegestelle, die er aber leider wegen einer Erkrankung verlassen muss. Andere Hunde, Katzen und auch Hühner waren dort kein Problem. Maik geht gerne ins Wasser, kann Apportieren und läuft super am Fahrrad. Er ist durchaus zu handeln, hat aber eben auch seine Eigenarten, welche nicht zuletzt aus seinen bisher schlechten Erfahrungen resultieren. Maik bewacht sein Refugium und der erste Eindruck kann durchaus als imposant beschrieben werden. Er ist stubenrein und kann auch stundenweise alleine im Haus bleiben.
Zwingerhaltung ist er auch gewohnt, wobei wir uns natürlich etwas anderes für den Burschen wünschen! Rassekundige Menschen mit dem Willen und nötigem know how haben mit Maik eine echte Chance auf einen tollen Hund.

 


 

Amtliche Tierschutz

 

Tierschutzverein Wetzlar und Umgebung e.V., Magdalenenhäuser Weg 34, 35578 Wetzlar
Tel.: 06441 22451, email: tierheim-wetzlar@web.de - Copyright © 2013. All Rights Reserved.