Luna

Tierart: Hund
Rasse: Schäferhund Mischling
Geboren am: 02.12.2017
Farbe: schwarz-braun
Geschlecht: weiblich
Im Tierheim seit:
Abgabegrund: Fundtier
Vermittlungsstatus: vermittelt
Kastriert/Unkastriert: unkastriert
Hundeschule empfohlen: ja
Braucht körperliche + geistige Auslastung: ja
Hat Jagdtrieb: nein
Bleibt alleine max.: nicht bekannt
Verträglich mit: Rüden, Hündinnen
Wesen/Charakter: Luna braucht körperliche und geistige Auslastung. Sie kennt noch nicht viel, eine Hundeschule wird auf jedenfall empfohlen. Luna ist anfangs etwas unsicher, dass legt sich aber schnell wenn sie jemanden kennengelernt hat. Mit ihren Artgenossen hat sie überhaupt kein Problem, ganz im gegenteil, die liebt sie und orientiert sich viel an denen. Luna braucht eine Aufgabe, ansonsten wird ihr schnell langweilig und sie fängt an Kissen kaputt zu machen oder Mülleimer aus zu räumen. Kleine Kinder sollten nicht im Haushalt sein, da sie sehr stürmisch ist und sie dann über den Haufen rennen könnte. Luna hat Power und ist kein Hund für einfache spaziergänge, sie möchte gefordert werden. Luna ist lernwillig und möchte gefallen.
Wer möchte die Herausforderung annehmen?
Notfall: Nein
Vermittelt am: 17.10.2018