Derzeit haben wir 14 Hunde, 14 Katzen und 01 weitere Tiere zu vermitteln! Vielleicht auch das passende für SIE? Einfach mal durchstöbern >>

Wir freuen uns tierisch, dass wir all diese Tiere bereits in ein neues Zuhause vermitteln konnten:

Merry

Tierart: Katze Rasse: Europäisch Kurzhaar
Merry wurde einfach zurückgelassen, als ihre Besitzerin umzog. Eine Nachbarin fütterte sie einige Monate. In dieser Zeit hat Merry zweimal Babies geworfen. Nun wurde sie im Tierheim abgegeben und wartet auf ein neues Zuhause, wo sie für immer bleiben darf. Sie ist eine liebe und freundliche Katze, leider schwarz, daher hat sie nur wenig Chancen auf eine Vermittlung.

Weiterlesen: Merry

Rocky III

Tierart: Hund Rasse: Deutscher Schäferhund Boxer MultiMix
Auch Rocky III ist ein ganz Großer, der seine Kraft auch schon mal einzusetzen weiß.

Weiterlesen: Rocky III

Charlie

Tierart: Hund Rasse: Bearded Collie - Border Collie Mix
Charlie ist ein netter Kerl, der ein neues Zuhause sucht, wo er geliebt und artgerecht ausgelastet wird.
Er ist ein klasse Kumpel für alle Lebenslagen, er möchte immer mit dabei sein, und ist gut führbar, wenn man klar mit ihm kommuniziert. Rundum ein toller Hund! Er ist noch verspielt und aktiv und freut sich auf ein neues Zuhause. Kinder sind kein Problem, Katzen findet er nicht so toll. Gegen eine nette Hündin im neuen Zuhause hätter er sicher nichts einzuwenden.

Weiterlesen: Charlie

Flip

Tierart: Meerschwein Rasse: Rosetten-Mix
Flip lebt derzeit zusammen mit Flori, könnte aber auch zu einer netten Meeridame in artgerechte Haltung umziehen.

Weiterlesen: Flip

Wasska

Tierart: Katze Rasse: Perserkatze
Wasska saß am 07.02.2013 in der Fundbox. Er ist ein sehr freundlicher Kater und mag sowohl Artgenossen wie auch Menschen sehr gerne. Gesucht wird für Wasska eigentlich ein Zuhause mit Freigang, aber gegebenenfalls wäre er auch mit reiner Wohnungshaltung zufrieden, dann aber nur mit einem Artgenossen als Kumpel. Wichtig bei Wasska ist die regelmässige Fellpflege, da sein langes Fell sonst verfilzt.

Weiterlesen: Wasska

  • Letzte Aktualisierung: Mittwoch 19. September 2018, 07:04:05.

sorgenkind

 

Molly

 

molly

 

Für Molly hatte man zu Hause keine Zeit mehr. Deshalb musste sie zu uns ins Tierheim Wetzlar.
Die anfängliche Skepsis ändert sich schnell nach näherem Kennenlernen der Menschen. Eine längere Hundeerfahrung ist bei ihr von Vorteil. Molly ist sehr klug und beherrscht schon einige Kommandos. Sie benötigt jedoch eine klare und konsequente Führung.
Eine Hundeschule sollte mit ihr besucht werden. Außerdem braucht sie eine körperliche und geistige Ausgelastung. Bei dem Gassigehen hat Molly immer einen Maulkorb auf, weil sie gerade bei den Begegnungen mit anderen Hunden schon einmal überreagiert.
Wenn Interesse an Molly besteht, dann kommt doch einfach einmal vorbei und sprecht uns an. Wir alle freuen uns auf Sie.

 


 

Amtliche Tierschutz

 

Tierschutzverein Wetzlar und Umgebung e.V., Magdalenenhäuser Weg 34, 35578 Wetzlar
Tel.: 06441 22451, email: tierheim-wetzlar@web.de - Copyright © 2013. All Rights Reserved.