Minimus

Hallo, ich bin Minnimus und mein Name ist definitiv nicht Programm, denn so winzig bin ich nicht😅

Ich bin ein etwas schüchterner Junge, der, wenn man sich mit mir beschäftigt, auch zum Schmusen raus kommt und dann ganz zärtlich sein kann. Meine Pflegerinnen sagen, dass ich ein ganz zartes Pflänzchen im Körper eines stattlichen Katers bin.

Da ich vorher in der Wohnung gelebt habe, könnte ich auch weiterhin als Wohnungskatze vermittelt werden, dann brauche ich aber einen einfühlsamen Partner, denn allein macht das Leben in der Wohnung keinen Spaß. Bisher war ich im Katzenkontakt noch etwas ungeübt, aber ich habe hier eine ganz tolle Freundin gefunden, die mir gezeigt hat, wei toll es ist, mit einer Katze zusammen zu leben😊 Meine Freundin heißt Margerite und ist ein zartes Pflänzchen, wie ich. Am Liebsten würde ich mit ihr zusammen in eine neues Zuhause mit Freigang ziehen um mit ihr neue Wege zu erkunden.

Ich hoffe jemand da draußen erkennt mein liebevolles Herz und gibt mir, oder noch besser uns, ein Zuhause🥰 Falls ihr Interesse habt, meldet auch ganz schnell im Tierheim für ein Treffen mit mir!

Euer Minnimus

(Die Beschreibung von mir ist nur eine Momentaufnahme aus dem Tierheimalltag. Ich kann mich im neuen Zuhause auch ganz anders entwickeln.)

Bitte lest vorab bei uns auf der Homepage die Vermittlungskriterien:

Vermittlungskriterien – Tierschutzverein Wetzlar und Umgebung e.V. (tierheim-wetzlar.de)

Tierart:Katze
Rasse:EKH
Geboren am:
Farbe:getigert-weiß
Geschlecht:männlich
Im Tierheim seit:31.05.24
Abgabegrund:Fundtier
Vermittlungsstatus:vermittelbar
Kastriert/Unkastriert:Kastriert
Freigänger/Wohnungskatze:beides möglich
Notfall:Nein
Vermittelt am:vermittelt