Hennes

Hi, hier kommt euer Hennes 😉 2012 wurde ich aus dem Tierheim adoptiert und hatte ein schönes Plätzchen gefunden, doch nach und nach gab es wohl immer mehr Probleme mit mir und nun bin ich wieder hier gelandet. Ich bin eigentlich eine total coole und verschmuste Socke… Ok, ich verstehe mich nicht gleich mit jedem Hund, aber ist das bei euch Menschen nicht auch Sympathieabhängig? Ja, und ich brauche eine konsequente Führung, ich kann schon manchmal ein kleines Schlitzohr sein, aber sobald meine Menschen den Ton angeben, ordne ich mich gut unter. Eine Hundeschule habe ich nie wirklich besucht, ist aber für ein gutes Zusammenfinden in meiner neuen Familie bestimmt eine gute Idee. Ich mag Action und bin gerne unterwegs, genauso mag ich aber auch ruhige Stunden und Kuscheleinheiten 🙂 Hier lebe ich mit meiner Freundin Beg zusammen, das klappt echt gut mit uns. Vielleicht ist in meinem neuen Zuhause auch eine nette Hundedame vorhanden… oder wir nehmen Beg einfach mit 😉 Kinder sollen schon etwas älter sein, denn so ganz viel Gewusel überfordert mich. Vielleicht passe ich ja genau bei euch in die Familie 🙂

Also bis bald, euer Hennes 🙂

(Die Beschreibung von mir sind nur Momentaufnahmen aus dem Tierheimalltag. Ich kann mich im neuen Zuhause auch ganz anders entwickeln.)

Tierart: Hund
Rasse: Mischling
Geboren am: 2011
Farbe: beige-weiß
Geschlecht: männlich
Im Tierheim seit: 28.06.2019
Abgabegrund: Abgabe
Vermittlungsstatus: vermittelbar
Kastriert/Unkastriert: kastriert
Hundeschule empfohlen: ja
Braucht körperliche + geistige Auslastung: ja
Hat Jagdtrieb: ja
Bleibt alleine max.: ca. 4 – 5 Stunden
Verträglich mit: Rüden, Hündinnen
Wesen/Charakter: Hi, hier kommt euer Hennes 😉 2012 wurde ich aus dem Tierheim adoptiert und hatte ein schönes Plätzchen gefunden, doch nach und nach gab es wohl immer mehr Probleme mit mir und nun bin ich wieder hier gelandet. Ich bin eigentlich eine total coole und verschmuste Socke… Ok, ich verstehe mich nicht gleich mit jedem Hund, aber ist das bei euch Menschen nicht auch Sympathieabhängig? Ja, und ich brauche eine konsequente Führung, ich kann schon manchmal ein kleines Schlitzohr sein, aber sobald meine Menschen den Ton angeben, ordne ich mich gut unter. Eine Hundeschule habe ich nie wirklich besucht, ist aber für ein gutes Zusammenfinden in meiner neuen Familie bestimmt eine gute Idee. Ich mag Action und bin gerne unterwegs, genauso mag ich aber auch ruhige Stunden und Kuscheleinheiten 🙂 Hier lebe ich mit meiner Freundin Beg zusammen, das klappt echt gut mit uns. Vielleicht ist in meinem neuen Zuhause auch eine nette Hundedame vorhanden… oder wir nehmen Beg einfach mit 😉 Kinder sollen schon etwas älter sein, denn so ganz viel Gewusel überfordert mich. Vielleicht passe ich ja genau bei euch in die Familie 🙂


(Die Beschreibung von mir sind nur Momentaufnahmen aus dem Tierheimalltag. Ich kann mich im neuen Zuhause auch ganz anders entwickeln.)
Notfall: Nein
Vermittelt am: noch nicht vermittelt