Mimi

Hallo, mein Name ist Mimmi.

Ich kam als Fundkatze mit meinen fünf Kitten ins Tierheim. Mittlerweile sind die meisten meiner Kinder schon ausgezogen und ich wohne noch im Tierheim. Das soll sich bald ändern.

Ich bin eine sehr junge, agile und gesprächige Katzendame. Ich liebe es zu kuscheln, das könnte ich wirklich den ganzen Tag machen. Mein zweites Hobby ist es, am Fenster zu liegen, weil ich hier nicht in den Freigang kann. Die Vögel zu beobachten macht so viel Spaß, da werde ich richtig redseelig, sag ich euch😅 Aber meine Pfleger lieben das, das merke ich genau!

In meinem neuen Zuhause möchte ich also gerne als Freigängerin leben. Denn ich hab richtig viel Power, die möchte ich los werden, bevor ich abends zum Kuscheln auf die Couch komme🥰

Andere Katzen sind eher nicht mein Ding. Denen sage ich lautstark, dass sie sich von mir fernhalten sollen. Es wäre also super, wenn ich mein Leben ohne Katzengesellschaft in meinem neuen Zuhause verbringen könnte.

ich bin gespannt, wie lang es noch dauert, bis ich jemanden mit meinen unbeschreiblich schönen Augen in den Bann ziehe, so wie es meinen Pflegern ergeht🥰

Wenn ich Euch jetzt nuegierig gemacht habe, dann meldet euch im Tierheim für ein Kennenlernen.

Bis bald, eure Mimmi

(Die Beschreibung von mir ist nur eine Momentaufnahme aus dem Tierheimalltag. Ich kann mich im neuen Zuhause auch ganz anders entwickeln.)

Bitte lest vorab bei uns auf der Homepage die Vermittlungskriterien:

Vermittlungskriterien – Tierschutzverein Wetzlar und Umgebung e.V. (tierheim-wetzlar.de)

Tierart:Katze
Rasse:EKH
Geboren am:ca. 2022
Farbe:schwarz
Geschlecht:weiblich
Im Tierheim seit:03.04.2024
Abgabegrund:Fundtier
Vermittlungsstatus:vermittelbar
Kastriert/Unkastriert:unkastriert
Freigänger/Wohnungskatze:beides möglich
Notfall:Nein
Vermittelt am:vermittelt