Björn

Hallo zusammen, ich bin der junge Kaninchenbock Björn. Wegen Umzug meiner Menschen wurde ich hier im Tierheim abgegeben 🙁

Ich bin wirklich ein sehr neugieriges und verspieltes Kerlchen. Ich knabbere gerne die Schuhe meiner Pfleger an, wenn bei mir sauber gemacht wird. Aber am aller liebsten „räume ich meinen Auslauf um“, besonders dann, wenn alles gerade schön ordentlich und sauber ist 😉

Für meine Zukunft wünsche ich mir einen schönen großen Auslauf (mind. 4 qm pro Kaninchen) und wenn es die Temperaturen hergeben, wäre Außenhaltung ganz toll 🙂 Natürlich möchte ich nicht alleine bleiben, sondern meine Zeit mit Artgenossen verbringen. Bisher hatte ich Kontakt zu einem anderen kastrierten Böckchen, aber zu einer freundlichen Damengruppe sage ich nicht „nein“… Da ich vor kurzem (02.03.2021) erst kastriert wurde, muss ich noch mindestens 6 Wochen getrennt von den Damen sitzen, damit nichts passiert. Aber ab dem 13.04.2021 könnte ich dann in eine Gruppe mit dabei 🙂

Vielleicht hat ja einer genau das richtige Plätzchen für mich?

Macht einfach einen Termin mit den Tierheimmitarbeitern aus, dann können wir uns mal kennenlernen.

Bis dahin, Euer Björn

Tierart:Kaninchen
Rasse:Deutscher Widder
Geboren am:09.03.2020
Farbe:grau-weiß
Geschlecht:männlich
Im Tierheim seit:25.02.2021
Abgabegrund:Abgabe
Vermittlungsstatus:vermittelt
Kastriert/Unkastriert:kastriert
Gruppenverträglich:ja
Notfall:Nein
Vermittelt am:24.03.2021