Emma

Hallo, ich bin die Kaninchendame Emma 🙂 Man hat mich in einer Nacht-und-Nebel-Aktion in der Fundtierbox entsorgt… 🙁 Anscheinend komme ich nicht gerade aus einer guten Haltung. Meine Krallen waren viel zu lang. Auch meine Zähne waren so lang, dass sie schon krumm gewachsen sind! Ein kleines Wunder, dass ich überhaupt noch fressen konnte 🙁 Aber ich hatte Glück im Unglück: Die Tierheimmitarbeiter haben nicht lange gezögert, und in einer Notfall-OP wurden meine Zähne korrigiert. Selbstverständlich wurden auch meine Krallen gekürzt, damit ich wieder richtig hoppeln kann. Und das möchte ich natürlich am liebsten in einem tollen Zuhause mit viel Platz (mind. 2 qm/Kaninchen), netten Artgenossen (kastriertes Böckchen oder eine Kaninchengruppe), Versteckmöglichkeiten und, ganz wichtig, gutem Futter- viel Heu, Kräuter und frisches Gemüse sind jetzt genau das richtige für meine Zähne, damit sie nicht wieder so lang werden. Über die bevorstehenden Wintermonate suche ich ein Zuhause in Innenhaltung, aber im nächsten Frühjahr möchte ich in einer schönen Außenhaltung voll durchstarten 😉

Wer hat noch ein WG-Platz für mich frei?

Eure Emma

Tierart:Kaninchen
Rasse:Zwergkan.-Löwenköpfchen Mix
Geboren am:ca. 2016
Farbe:braun mit weiß
Geschlecht:weiblich
Im Tierheim seit:03.10.2020
Abgabegrund:Fund
Vermittlungsstatus:vermittelt
Kastriert/Unkastriert:unkastriert
Gruppenverträglich:ja
Notfall:ja
Vermittelt am:17.10.2020