Frieda (Interessenten vorhanden)

Hallo, mein Name ist Frieda. 
Leider konnte ich in meinem alten Zuhause nicht bleiben, da ich mich mit der vorhandenen Katze nicht so gut verstanden habe.
Im letzten Jahr habe ich viel erlebt, meine Familie ist umgezogen und mir hat es dort nicht so gut gefallen, deswegen bin ich immer wieder zurück zu meinem alten Zuhause gelaufen. Einmal lief das aber schief. 
Ich war über einen längeren Zeitraum, ich glaube drei Wochen, irgendwo unterwegs und die Tierärztin hat hinterher vermutet, dass ich irgendwo eingeklemmt oder fest gesteckt habe.
Total abgemagert mit Verletzungen und vielen Zecken und Flöhe kam ich in der alten Straße, wo ich vorher gewohnt habe, an.
Meine Nachbarin von gegenüber hat mich trotzdem wiedererkannt, mich gefüttert und aufgepäppelt und dem Tierarzt vorgestellt.
Bei der Nachbarin habe ich mich auch immer besser eingelebt, aber wie gesagt: ich mag keine anderen Katzen. Darunter musste die schon vorhandene Katze so sehr leiden, dass man sich nun entschlossen hat, über das Tierheim ein neues Zuhause zu suchen.  
Ich bin eine anfangs etwas zurückhaltende Katze, die aber eigentlich sehr verschmust ist und sich über regelmäßige Streicheleinheiten freut.
In meiner neuen Familie sollten am besten keine kleinen Kinder sein, das ist mir zu stressig. 
Ansonsten habe ich eigentlich keine großen Ansprüche: regelmäßiger Freigang, menschliche Aufmerksamkeit und Rückzugsmöglichkeiten...mehr wünsche ich mir nicht. Das sollte ja nicht so schwer sein, oder?
Falls Ihr denkt, ich bin genau die richtige neue Mitbewohnerin für Euch, meldet Euch einfach im Tierheim. Dann können wir uns bald kennenlernen. 
Bis dahin, Eure Frieda 
Tierart:Katze
Rasse:EKH
Geboren am:ca. 06/2014
Farbe:schwarz
Geschlecht:weiblich
Im Tierheim seit:20.02.2021
Abgabegrund:Abgabe
Vermittlungsstatus:vermittelbar
Kastriert/Unkastriert:kastriert
Freigänger/Wohnungskatze:Freigänger
Notfall:ja
Vermittelt am:noch nicht vermittelt