Caruso (Freigänger)

Huhu Leute, ich bin es Caruso 🙂

Man kann es sich kaum vorstellen, aber ich wurde tatsächlich am hellichten Tag kommentarlos in meiner Transportbox einfach vor dem Tierheim Tor zwischen Sachspenden abgestellt 🙁 Aber nach dem ersten Schreck kann ich nur sagen: glücklicherweise bin ich hier gelandet! Mein Gesundheitszustand war wirklich schlecht, und jetzt hat man sich endlich mal darum gekümmert. ich hatte ganz schlimme Haut an den Innenseiten meiner Vorderbeine, das Fell war weg, die Haut rot, dick und schmerzhaft. Und als wäre das nicht genug, hatte ich an dem rechten Auge ein Rolllid, das heißt mein Augenlid hat sich nach innen in mein Auge eingedreht… das hat vielleicht weh getan 🙁

Aber es geht aufwärts: mein Auge wurde operiert, für meine Haut habe ich Medikamente bekommen und kastriert wurde ich auch.

Und jetzt wo ich mich sichtlich wohlfühle, habe ich mich zu einem echten Charmbolzen entwickelt, dem man nur schwer widerstehen kann 😉 Deshalb hoffe ich, schnell ein schönes neues Zuhause mit Freigang zu finden 🙂

Mit Artgenossen komme ich soweit zurecht, ich freue mich aber auch, wenn ich Euch für mich alleine habe, neben Charmeur bin ich nämlich auch Weltmeister im Kuscheln 🙂

Also, wann darf ich bei Euch einziehen?

Bis dahin, Euer Caruso

Tierart:Katze
Rasse:EKH
Geboren am:ca. 2015
Farbe:weiß
Geschlecht:männlich
Im Tierheim seit:21.10.2021
Abgabegrund:Fund
Vermittlungsstatus:vermittelbar
Kastriert/Unkastriert:kastriert
Freigänger/Wohnungskatze:Freigänger
Notfall:Nein
Vermittelt am:noch nicht vermittelt