Iggy und Roy

Hallo ihr Lieben, wir möchten uns vorstellen 🙂 Wir heißen Iggy und Roy und sind zwei total coole und verschmuste Greyhoundjungs. Wir wurden hier zusammen abgegeben, da sich unsere Wohnsituation verändert und leider nicht unser ganzes Rudel mit umziehen darf. Aber eigentlich suchen wir auch schon länger unser eigenes Körbchen, da wir in unserem alten zu Hause auch nur ein vorübergehendes Pflegeplätzchen haben sollten. Ursprünglich kommen wir aus Irland und sind dort beide Rennen gelaufen, bis wir ausrangiert wurden. Mein Kumpel Iggy hat man dort misshandelt, deshalb trägt er eine Narbe auf der Nase, da man ihm das Maul zuklebte. Also sind wir nun endlich auf der Suche nach einem Endplatz wo wir alt werden können. Am schönsten wäre ein Haushalt bei Liebhabern unserer Rasse, denn die wissen genau das wir gaaaanz viel rennen wollen und draußen auch mal die Ohren auf „Durchzug“ stellen wenn Wild in der Nähe ist. An der Leine laufen wir prima, tragen aber trotzdem einen Maulkorb zur Sicherheit, denn auch kleine Hunde, Katzen und Kleintiere fallen in unser Beuteschema, aber das liegt nun mal in unseren Genen. Kinder ab 10 Jahre sind für uns kein Problem, auch mit größeren Hunden sind wir je nach Sympathie verträglich. Zudem sind wir gute Anfängerhunde und könnten auch den ganzen Tag mit euch auf der Arbeit verbringen, denn wir sind drinnen total ruhige Vertreter. Am schönsten wäre es wenn wir zusammen ein Plätzchen finden würden, da wir sehr gut aufeinander eingespielt sind und alles gemeinsam teilen. Wir würden aber auch einzeln vermittelt werden, da wir total lieb und verschmust sind und uns an unsere Menschen binden. Also wenn Ihr genauso lauffreudig seid wie wir und vielleicht noch einen schönen großen eingezäunten Garten besitzt wo wir frei laufen können, dann kommt uns mal besuchen 🙂

(Die Beschreibung von mir sind nur Momentaufnahmen aus dem Tierheimalltag. Ich kann mich im neuen Zuhause auch ganz anders entwickeln.)

Tierart: Hund
Rasse: Greyhound
Geboren am: 2014
Farbe: schwarz
Geschlecht: männlich
Im Tierheim seit: 26.03.2019
Abgabegrund: Abgabe
Vermittlungsstatus: vermittelbar
Kastriert/Unkastriert: kastriert
Hundeschule empfohlen: ja
Braucht körperliche + geistige Auslastung: ja
Hat Jagdtrieb: ja
Bleibt alleine max.: ca. 4 – 5 Stunden
Verträglich mit: Rüden, Hündinnen (nach Sympathie)
Wesen/Charakter: Hallo ihr Lieben, wir möchten uns vorstellen 🙂 Wir heißen Iggy und Roy und sind zwei total coole und verschmuste Greyhoundjungs. Wir wurden hier zusammen abgegeben, da sich unsere Wohnsituation verändert und leider nicht unser ganzes Rudel mit umziehen darf. Aber eigentlich suchen wir auch schon länger unser eigenes Körbchen, da wir in unserem alten zu Hause auch nur ein vorübergehendes Pflegeplätzchen haben sollten. Ursprünglich kommen wir aus Irland und sind dort beide Rennen gelaufen, bis wir ausrangiert wurden. Mein Kumpel Iggy hat man dort misshandelt, deshalb trägt er eine Narbe auf der Nase, da man ihm das Maul zuklebte. Also sind wir nun endlich auf der Suche nach einem Endplatz wo wir alt werden können. Am schönsten wäre ein Haushalt bei Liebhabern unserer Rasse, denn die wissen genau das wir gaaaanz viel rennen wollen und draußen auch mal die Ohren auf „Durchzug“ stellen wenn Wild in der Nähe ist. An der Leine laufen wir prima, tragen aber trotzdem einen Maulkorb zur Sicherheit, denn auch kleine Hunde, Katzen und Kleintiere fallen in unser Beuteschema, aber das liegt nun mal in unseren Genen. Kinder ab 10 Jahre sind für uns kein Problem, auch mit größeren Hunden sind wir je nach Sympathie verträglich. Zudem sind wir gute Anfängerhunde und könnten auch den ganzen Tag mit euch auf der Arbeit verbringen, denn wir sind drinnen total ruhige Vertreter. Am schönsten wäre es wenn wir zusammen ein Plätzchen finden würden, da wir sehr gut aufeinander eingespielt sind und alles gemeinsam teilen. Wir würden aber auch einzeln vermittelt werden, da wir total lieb und verschmust sind und uns an unsere Menschen binden. Also wenn Ihr genauso lauffreudig seid wie wir und vielleicht noch einen schönen großen eingezäunten Garten besitzt wo wir frei laufen können, dann kommt uns mal besuchen 🙂

(Die Beschreibung von mir sind nur Momentaufnahmen aus dem Tierheimalltag. Ich kann mich im neuen Zuhause auch ganz anders entwickeln.)
Notfall: Nein
Vermittelt am: noch nicht vermittelt