Marie (Interessenten vorhanden)

Huhu, ich bin die kleine Marie 🙂

Meine Besitzerin hat mich schweren Herzens ins Tierheim gebracht, da ich mich mit der vorhandenen Katze nicht vertragen habe. Sie hat wirklich alles versucht, aber es hat einfach nicht geklappt. Ich bin auch etwas speziell, das liegt an meiner Rasse und kann schon ganz schön grob werden. In meinem alten Zuhause konnte ich auch meinen geliebten Freigang genießen, das möchte ich auch weiterhin, denn nur in der Wohnung damit gebe ich mich nicht zufrieden. Auch sollte mit mir Kopfarbeit gemacht werden, damit ich ausgelastet werde, denn ich bin ganz schön schlau und langweile mich schnell. Ich bin halt keine Katze die einfach nur mit nebenher lebt, ich brauche Aufmerksamkeit, Beschäftigung und Auslastung 😉

Am Anfang bin ich skeptisch und zurückhaltend, das legt sich aber recht schnell, wenn man mich erst einfach nur beobachten lässt. Merke ich, das nichts schlimmes passiert, liebe ich es gekrault zu werden und genieße das in vollen zügen 🙂

So, jetzt seid ihr gefragt 🙂 Wer möchte mir ein neues Zuhause geben, wo ich meinen geliebten Freigang, die Aufmerksamkeit und die Auslastung bekomme die ich brauche? Dann meldet Euch doch entweder telefonisch oder per Email im Tierheim und macht einen Termin für mich aus 🙂

Ich freue mich auf euch, bis bald, Eure Marie

Tierart:Katze
Rasse:Bengal
Geboren am:15.02.2022
Farbe:brown tabby rosetted
Geschlecht:weiblich
Im Tierheim seit:11.12.2022
Abgabegrund:Abgabe
Vermittlungsstatus:vermittelbar
Kastriert/Unkastriert:kastriert
Freigänger/Wohnungskatze:Freigänger
Notfall:Nein
Vermittelt am:noch nicht vermittelt

(Die Beschreibung von mir sind nur Momentaufnahmen aus dem Tierheimalltag. Ich kann mich im neuen Zuhause auch ganz anders entwickeln.)

Bitte lest vorab bei uns auf der Homepage die Vermittlungskriterien:

Vermittlungskriterien – Tierschutzverein Wetzlar und Umgebung e.V. (tierheim-wetzlar.de)