Pepino (Freigänger)

Hallo,

ich bin der kleine Kater Pepino 🙂 Meine Mama ist eine wilde, leider unkastrierte Streunerkatze ohne richtiges Zuhause. Meinen Bruder und mich hat sie in einem geschützten Garten zur Welt gebracht. Dort konnten wir natürlich nicht bleiben, deshalb sind wir jetzt erstmal sicher im Tierheim untergebracht.

Mittlerweile bin ich aber schon groß genug, um ein eigenes Zuhause bei netten Menschen zu beziehen. Ihr müsst allerdings wissen, das ich Euch Menschen momentan noch ein bisschen unheimlich finde. Aber ist ja nicht verwunderlich, bisher hatte ich ja auch noch nicht so wirklich viel mit Euch zu tun 😉

Ihr dürft anfangs nicht zu viel von mir erwarten, aber mit Geduld wird das schon werden.

Da ich noch sehr jung bin, möchte ich gerne mit einem gleichaltrigen Kater zusammen ausziehen, am liebsten natürlich mit meinem Bruder Pavel 🙂 Aber wenn schon ein junger Kater bei Euch wohnt, freunde ich mich sicher auch mit ihm an.

Nach meiner Kastration wünsche ich mir Freigang, ein bisschen frische Luft hat schließlich noch keinem geschadet 😉

Wenn Ihr mich kennen lernen möchtet, meldet Euch einfach telefonisch oder per Email im Tierheim.

Bis bald, Euer Pepino

Hinweis: Unsere Babykatzen werden nur gleichgeschlechtlich und zu zweit, oder zu einer vorhandenen Jungkatzen mit späterem (nach der Kastration) Freigang vermittelt.

Tierart:Katze
Rasse:EKH
Geboren am:ca. 15.07.2021
Farbe:schwarz
Geschlecht:männlich
Im Tierheim seit:16.09.2021
Abgabegrund:Fund
Vermittlungsstatus:vermittelbar
Kastriert/Unkastriert:unkastriert
Freigänger/Wohnungskatze:Freigänger
Notfall:Nein
Vermittelt am:noch nicht vermittelt